Biomasse

Biomasse Heizen mit Biomasse in Form von Pellets ist sicher, sauber, sparsam – und besonders umweltschonend

Und das aus zwei Gründen: Für Pellets wird kein Baum gefällt, denn Pellets bestehen aus naturbelassenem Restholz – aus getrockneten und gepressten Sägespänen und Sägemehl, das bei der Holzverarbeitung anfällt. Und da dieses Holz durch die Absorption von Sonnenenergie gewachsen ist, wird bei seiner Verbrennung nur genau so viel CO? freigesetzt, wie der Baum jemals per Fotosynthese umgewandelt hat. Oder wie bei seiner Verrottung im Wald freigesetzt werden würde. Eine Heizung, die mit Pellets betrieben wird, ist also klimaneutral.

Weitere Unterkategorien:

Besuchen Sie auch
   
www.rhein-dampfer.de
  
www.schaltschrank-zubehoer.net